Inkrementelle AMOSIN - Längenmesssysteme

Als Bauformen stehen nicht geführte, berührungslose – oder geführte, gekapselte Systeme zur Verfügung. Referenzmarken sind bereits im Maßband integriert und können einzeln, mehrfach oder auch abstandskodiert ausgeführt sein.

Das ausgesprochen große Einsatzgebiet dieser AMOSIN Längenmesssysteme reicht von präzisen Mess- und Prüfaufgaben, über hochdynamische Linearmotoranwendungen bis hin zu rauesten Anwendungen in Werkzeugmaschinen, in denen Präzision und Robustheit gleichermaßen gefordert sind. Grundsätzlich werden 2 Ausführungen angeboten.

Produktübersicht Inkrementelle und Absolute Messsysteme

Produktübersicht Inkrementelle und Absolute Messsysteme

Gesamtkatalog Inkrementelle Längenmesssysteme

Gesamtkatalog Inkrementelle Längenmesssysteme