Unternehmen

Die Schwerpunkte von AMO sind Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Längenmesssystemen und Winkelmesssystemen.

AMO realisiert Messsysteme für geometrische Größen basierend auf dem induktiven Abtastprinzip AMOSIN®. Das induktive Abtastprinzip vereint die Genauigkeit der optoelektronischen und die Robustheit der magnetischen Verfahren.

AMOSIN® wird für präzise, dynamische Positionieraufgaben in Präzisionsmaschinen, auch unter rauen Umweltbedingungen, eingesetzt.

Das AMOSIN®-Messverfahren hat ein großes Entwicklungspotenzial, und die AMO-Produktfamilie von Längen- und Winkelmesssystemen wird kontinuierlich erweitert. Hauptsächlich finden sie Verwendung in Werkzeugmaschinen und anderen verwandten Blech- und Metallbearbeitungsanlagen sowie in der Medizintechnik und bei Druckmaschinen bis hin zu Sonderanlagen für die Elektronik- und Halbleiterproduktion, Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Das Unternehmen AMO steht für Flexibilität bei der Lösung von Sondermessaufgaben und Zuverlässigkeit bei der Erfüllung von Kundenanforderungen für etablierte, langjährige Serienanwendungen.

Als weltweit agierendes Unternehmen ist AMO durch eigene Niederlassungen und Vertretungen in den meisten Industrieländern präsent.